Geschichte

Geschichte

Gründung durch Friemann & Wolf, Hersteller von Grubenlampen
1884Gründung durch Friemann & Wolf, Hersteller von Grubenlampen
Beginn der Produktion der ersten elektrischen Grubenlampen mit Blei-Säure-Akkumulatoren
1900Beginn der Produktion der ersten elektrischen Grubenlampen mit Blei-Säure-Akkumulatoren
Die ersten Grubenlampen mit Ni-Cd Akkus werden produziert
1907Die ersten Grubenlampen mit Ni-Cd Akkus werden produziert
Beginn der Produktion der ersten NiCd-Ni-Cd Akkus für Bahnanwendungen
1930Beginn der Produktion der ersten NiCd-Ni-Cd Akkus für Bahnanwendungen
Beitritt zum VEB Zwickau, dem größten Hersteller von Kfz-Batterien in der DDR
1952Beitritt zum VEB Zwickau, dem größten Hersteller von Kfz-Batterien in der DDR
Wesentliche Verbesserungen der Zellen des Standardsortiments, die Leistung, Lebensdauer und Benutzerfreundlichkeit erhöhen
1993Wesentliche Verbesserungen der Zellen des Standardsortiments, die Leistung, Lebensdauer und Benutzerfreundlichkeit erhöhen
Beitritt zu EnerSys, einem weltweit führenden Unternehmen für Energiespeicherlösungen für industrielle Anwendungen
2005Beitritt zu EnerSys, einem weltweit führenden Unternehmen für Energiespeicherlösungen für industrielle Anwendungen
Weltweite Premiere der besonders wartungsarmen Ni-Cd Zelle “lomain“
2006Weltweite Premiere der besonders wartungsarmen Ni-Cd Zelle “lomain“
Einführung der Produktreihe SOL G, die speziell für erneuerbare Energien optimiert ist
2010Einführung der Produktreihe SOL G, die speziell für erneuerbare Energien optimiert ist
Übernahme durch Bochemie a.s., einem tschechischen Konzern, der als Hersteller von Aktivmassen für Batterien weltweites Renommee genießt
2019Übernahme durch Bochemie a.s., einem tschechischen Konzern, der als Hersteller von Aktivmassen für Batterien weltweites Renommee genießt
ARSY line - tvorba webových stránek a eshopů